Vulnerabilität hat nichts mit Biologie zu tun - Die vernachlässigten Aspekte der Epidemie