FAIRMED - Gesundheit für die Ärmsten

FAIRMED – ehemals Leprahilfe Emmaus Schweiz – ist die Entwicklungsorganisation, die sich seit 1959 für vernachlässigte und von Krankheit und Armut bedrohte Menschen in Afrika und Asien einsetzt. Wir sind in den afrikanischen Ländern Kamerun, Zentralafrikanische Republik, Marokko, Elfenbeinküste, Mosambik und Tansania sowie in den asiatischen Ländern Nepal, Indien und Sri Lanka tätig. Wir arbeiten vor Ort ausschliesslich mit ortsansässigen Helfern und Organisationen, welche die jeweiligen Lebenswelten kennen. So stellen wir sicher, dass die Lokalbevölkerung aktiv in unsere Arbeit eingebunden wird. Wir bieten Gesundheitsversorgung an abgelegenen und vernachlässigten Orten, die nicht an die bestehenden Gesundheitssysteme angebunden sind.

info@fairmed.ch
www.fairmed.ch

FAIRMED - Gesundheit für die Ärmsten

Aarbergergasse 29
3011 Bern

Tel +41 (0)31 311 77 97
Fax +41 (0)31 318 08 41

PC 30-136-3

FAIRMED - Gesundheit für die Ärmsten
https://twitter.com/fairmed59