Ruedi Lüthy Foundation

Von dieser Philosophie beflügelt, reiste der Schweizer Aids-Pionier Prof. Ruedi Lüthy ins südliche Afrika nach Simbabwe. Rund 1,4 Millionen Menschen leben dort mit HIV oder Aids, und viele davon sind dringend auf eine lebensrettende Therapie angewiesen. In der Hauptstadt Harare baute er unter schwierigen Bedingungen eine ambulante Klinik und ein Ausbildungszentrum auf. Und dies mit Erfolg: Heute werden in der Newlands Clinic rund 5'500 Patientinnen und Patienten umfassend betreut.

info@rl-foundation.ch
www.ruedi-luethy-foundation.ch

Ruedi Lüthy Foundation

Falkenplatz 9
3012 Bern

Tel. 031 302 05 65

Ruedi Lüthy Foundation