Gesundheit – (k)ein Gut für Privilegierte

14. Nationale Fachtagung des SRK

Gesundheit – (k)ein Gut für Privilegierte Schweizerisches Rotes Kreuz Die Gesundheitsversorgung von Menschen in verletzlichen Lebenslagen war bei der Gründung des Roten Kreuzes treibende Kraft und bleibt dies bis heute. Für das SRK als humanitäre Gesundheitsorganisation bietet dies Anlass, die nationale Fachtagung im Jubiläumsjahr seines 150-jährigen Bestehens dem Thema «Gesundheit – (k)ein Gut für Privilegierte. Erfahrungen aus dem In- und Ausland» zu widmen.

www.redcross.ch

Newsletter abonnieren