Geforderte Schweiz: Gesundheit für alle in einer sich verändernden Welt

Gesundheit in der Aussenpolitik und der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz

Geforderte Schweiz: Gesundheit für alle in einer sich verändernden Welt MMS Mit den nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs) verändert sich der globale Referenzrahmen für die Entwicklungspolitik weltweit. Die Schweiz macht sich mit einer neuen Strategie für die internationale Zusammenarbeit auf den Weg, diesen Entwicklungszielen der UNO gerecht zu werden. Vermag die Schweiz ihre Verantwortung in einem sich verändernden Umfeld zu erfüllen? Was trägt sie zur Maximierung der Gesundheit für alle in allen Lebensabschnitten bei? Das diesjährige MMS Symposium analysiert die bestehenden Herausforderungen und debattiert umfassende Ansätze, um die Gesundheit für alle in dieser neuen Phase weltweit zu stärken.

www.medicusmundi.ch

Newsletter abonnieren