Geforderte Schweiz: Gesundheit für alle in einer sich verändernden Welt

Die neue Ausgabe des MMS Bulletins

Geforderte Schweiz: Gesundheit für alle in einer sich verändernden WeltMMS Mit den im September 2015 verabschiedeten nachhaltigen Entwicklungszielen (Sustainable Development Goals, SDGs) hat die UNO einen neuen Referenzrahmen für die Entwicklungszusammenarbeit geschaffen. Was bedeutet diese globale Agenda 2030 konkret für die Gesundheit in der Schweizer Aussen- und Entwicklungspolitik? Wird die neue entwicklungspolitische Strategie, die Botschaft zur internationalen Zusammenarbeit der Schweiz 2017-2020 diesen Anforderungen gerecht? Wie wirkt sich der gegenwärtige Spardruck der Schweiz auf die neue Botschaft aus? Das Netzwerk Medicus Mundi Schweiz hat diese Fragen in seinem Symposium 2015 intensiv diskutiert und publiziert einige der Beiträge und Debatten im aktuellen MMS Bulletin.

www.medicusmundi.ch

Newsletter abonnieren