Wenn Regen fehlt: Wird das Klima immer extremer?

Abendveranstaltung Äthiopien

Wenn Regen fehlt: Wird das Klima immer extremer?Schweizerisches Rotes Kreuz Seit Monaten ist Äthiopien von einer dramatischen Dürreperiode betroffen. Ein Phänomen, das immer häufiger und heftiger vorkommt und Millionen Menschen in ihrer Existenz bedroht. Ist dies eine Folge des Klimawandels? Anlässlich der ersten Abendveranstaltung zur Sonderausstellung «Weltreise Rotes Kreuz» erklärt der renommierte Schweizer Klimaforscher Professor Thomas Stocker, wie es zu klimabedingten Extremereignissen kommt. (Foto © Remo Nägeli, SRK)

Download (d | 331.1 KB| PDF document)

ausstellung.redcross.ch

Newsletter abonnieren