Nationale Tagung: Die sexuellen Rechte als Grundlage für die Sexualaufklärung in der Schweiz

Wahrnehmung, Deutung und Praxis der Sexualaufklärung im familiären bzw. informellen Umfeld.

Nationale Tagung: Die sexuellen Rechte als Grundlage für die Sexualaufklärung in der SchweizSexuelle Gesundheit Schweiz Die Tagung wird sich mit dem Thema der Sexualaufklärung im informellen Umfeld befassen. Dabei werden die Ergebnisse der ersten Etappe einer landesweiten Forschungsarbeit präsentiert, die sich dafür interessiert, wie die Akteure (Kinder und Jugendliche, Eltern) die Sexualaufklärung wahrnehmen und was diese für sie bedeutet; dabei geht es insbesondere auch darum, wie die Menschenrechte im Zusammenhang mit Sexualität (inkl. Recht auf sexuelle Integrität) innerhalb der Familien in die Sexualaufklärung integriert werden.

www.sante-sexuelle.ch

Newsletter abonnieren