Wieso ist die Malariabekämpfung immer noch so wichtig

Interview auf der TagesWoche

Wieso ist die Malariabekämpfung immer noch so wichtigTagesWoche Es gibt Erfolge in der Bekämpfung von Malaria. Aber noch immer sterben Jahr für Jahr 700'000 Menschen an der Infektionskrankheit, wie der Immunologieprofessor Christian Lengeler und Malariaspezialist am Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut im Gespräch mit der TagesWoche sagt. (Foto: Swiss Malaria Group / Ken Mwai )

www.tageswoche.ch

Newsletter abonnieren