Nachrichten vom 22. März 2005

Liebe Leserin, lieber Leser,

An welchem Tag beginnt der Frühling? Und wann findet jährlich der Welttuberkulosetag statt? - Ich nehme an, Sie kennen nur die Antwort auf die erste Frage und wissen aufgrund Ihres Interesses an internationaler Gesundheit allenfalls, wo Sie die Antwort auf die zweite Frage mit überschaubarem Aufwand finden können...

"Internationale Tage" kommen und gehen, gerade jetzt zum Frühlingsbeginn. Sehen wir vor lauten internationalen Tagen die dahinter liegenden Anliegen nicht mehr? - Vor einem Jahr liess ich an dieser Stelle Alfonso Gumucio-Dagron zu Wort kommen. Er schrieb in einer Kolumne: "Take a good look at the calendar. You may not be fully aware, but almost every day in the year is the international day for some good cause. The very day they happen, I realize they exist, and they seem to vanish immediately after."

Na und? Ist es denn so schlimm, wenn am 22. März niemand mehr vom Frühlingsanfang spricht - oder am 25. März niemand mehr vom Welttuberkulosetag? Ich denke nicht. Wenn wir dafür jährlich am 23. oder 24. März dank der Vermittlung durch interessierte Medien einen Blick auf die Realitäten der von TB betroffenen Menschen werfen können und einen Einblick in die Tätigkeit der im Kampf gegen die TB aktiven Organisationen erhalten, dann bin ich damit eigentlich schon ganz zufrieden. Und Sie?

Ich wünsche Ihnen einen guten Frühlingsbeginn!

Thomas Schwarz, Co-Geschäftsführer Medicus Mundi Schweiz. Netzwerk Gesundheit für alle

Newsletter abonnieren