Nachrichten vom 27. Januar 2009

Sind Sie und Ihre Organisation darauf vorbereitet, dass ausser im südlichen Afrika mehr Menschen an chronischen Krankheiten leiden und sterben als an Infektionskrankheiten?

Wie werden Sie Ihren SpenderInnen erklären, dass es sich dabei um eine Herausforderung für den globalen Süden handelt, die nicht selbstverschuldet sondern mit der Armut und den sozialen Bedingungen zu tun hat, in welchen die Menschen leben?

Sind Sie bereit, wenn sich die Medien für das von Ihnen aufgebaute Spital interessiert, in dem alles schief läuft, was schief laufen kann?

Wissen Sie, wie Sie mit Ihren Programmen auf die gesundheitlichen Folgen des Klimawandels reagieren können?

Nehmen Sie in Ihren Projekten wirklich genügend Rücksicht auf das kulturelle Umfeld, in welchem Sie arbeiten?

Willkommen bei Medicus Mundi Schweiz – im Jahr 2009 unter anderem mit folgenden Themen: Kultursensible Ansätze im Umgang mit HIV/Aids, Klimawandel und Gesundheit, Öffentlichkeitsarbeit für kleinere Organisationen und chronische Krankheiten in Entwicklungsländern.

Martin Leschhorn Strebel Mitglied der Geschäftsleitung

Newsletter abonnieren