Nachrichten vom 8. März 2006

Liebe Leserin, lieber Leser,

Schnee. Schnee!!! Haufenweises Weiss, unübersehbar und oft fast unüberwindbar. Ausnahmezustand in der Stadt, die eigentlich in diesen Tagen ihren anderen, fasnächtlichen Ausnahmezustand inszenieren und ihr Alltagsgesicht mit einer anderen Maske verdecken wollte. Und dann dieses andorranische Weiss...

Der Schnee deckte alles zu, den Dreck auf den Strassen, die normalen Abläufe und Prioritäten. Und er verdrängte für einen Moment sogar die Vogelgrippe von Titelseiten und aus Schlagzeilen.

Doch das wird sich heute Nachmittag rasch wieder ändern, wenn der entlarvende Regen die Faszination der Teilhabe am kurzen, harmlosen Ausnahmezuständchen im Matsch ertränken wird. Dann steht wieder Welt auf dem Programm.

Als kleine Programmvorschau liefert Ihnen der vorliegende Newsletter einige aktuelle Hinweise zu Themen und Entwicklungen der Internationalen Gesundheit. Ich wünsche Ihnen eine gute Lektüre.

Mit schnee- und wasserdichten Grüssen,

Thomas Schwarz, Co-Geschäftsführer Medicus Mundi Schweiz. Netzwerk Gesundheit für alle

Newsletter abonnieren