Starkes Erdbeben in Nepal: Rotes Kreuz im Einsatz

Notihilfe des Schweizerischen Roten Kreuzes

Starkes Erdbeben in Nepal: Rotes Kreuz im Einsatz SRK Ein starkes Erdbeben hat am Samstagmittag, 25. April 2015, Nepal und insbesondere die Hauptstadt Katmandu erschüttert und hinterliess grosse Zerstörung. Das Ausmass ist noch nicht absehbar, Schäden wurden bis anhin vor allem aus der Hauptstadt Katmandu berichtet. Weitere Beben werden erwartet. Das lokale Rote Kreuz ist unermüdlich im Einsatz, birgt Verletzte und leistet erste Hilfe. Das SRK reserviert für die Nothilfe 500 000 Franken. (Foto: IRKR)

www.redcross.ch

Newsletter abonnieren