Nichtübertragbare, chronische Krankheiten weltweit

Nichtübertragbare, chronische Krankheiten weltweit

Der erste „Global Status Report“ der WHO bezeichnet Chronische Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs oder Diabetes als eine „schleichende Katastrophe“. Von diesen nicht-übertragbaren Krankheiten sind Schwellen- und Entwicklungsländer unterdessen massiv betroffen: 80% der Todesfälle, die auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs oder Diabetes zurückzuführen sind, ereignen sich unter den armen und unterprivilegierten Bevölkerungsschichten der Schwellen- und Entwicklungsländer. (Foto: World Granny/flickr)

Nachrichten
05.06.2017

Wenig Fortschritte in der Bekämpfung von nichtübertragbaren Krankheiten

Anhang III ist entscheidend!

PLOS BLOGS 2011 fand das erste hochrangige Treffen der Vereinten Nationen zur Bekämpfung von nichtübertragbaren Krankheiten statt. Bislang sind die UN-Mitgliedstaaten ...

27.05.2017

Für eine gesunde Entwicklung ohne Tabak

Medienmitteilung

Lungenliga Schweiz

Lungenliga Schweiz Ob sich Kinder und Jugendliche gesund entwickeln können, hängt von vielen Faktoren ab; unter anderem davon, ob sie rauchen oder nicht. Der Welttag ohne Tabak ...

19.05.2017

New initiative to tackle hypertension in low-income urban communities

Novartis Foundation

Novartis Foundation On World Hypertension Day 2017, the Novartis Foundation and its partners, including Intel Corporation, the NCD Alliance, city governments and local partners, ...

16.05.2017

Silent killers: the scourge of noncommunicable diseases in Africa

PLOS BLOGS "When global health leaders gather in Geneva this month to elect a new head of the World Health Organization, President Trump’s shadow will hang over the ...

21.04.2017

Harare: Grossmütter als Therapeuten auf der Parkbank

The Guardian Einer von vier Erwachsenen in Zimbabwe leidet an psychischen Problemen, aber es gibt im ganzen Land nur 13 Psychiater. Um die vielen Betroffenen ein wenig zu ...

Weitere Nachrichten…