Globale Gesundheit und die Schweiz

Globale Gesundheit und die Schweiz

Das Recht auf Gesundheit bedeutet, dass jeder Mensch das Recht hat auf die Welt zu kommen und aufzuwachsen, zu arbeiten und alt zu werden, ohne dass seine Gesundheit durch Menschen beeinflusste Handlungen oder durch Menschen beeinflussbare Umstände gefährdet wird. Dieses Recht muss durch die einzelnen Nationalstaaten aber auch die internationale Gemeinschaft umgesetzt und geschützt werden. Deshalb engagierte sich das Netzwerk Medicus Mundi Schweiz für eine aktive und solidarische globale Gesundheitspolitik der Schweiz. (Foto: High Level Meeting, New York, Juni 2016/ Carine Weiss, Medicus Mundi Schweiz)

Nachrichten
24.03.2017

Zakaria (16 kg) vor dem Hungertod gerettet

Dank Schweizer Hilfe in Somalia

Somalia / Somaliland | Swisso Kalmo - Hilfe für Somalia

Blick ZÜRICH/MOGADISCHU - "In Afrika sind über eine Million Kinder vom Hungertod bedroht. Besonders schlimm ist die Lage in Somalia, wo zu allem Elend hin Islamisten ...

22.03.2017

Who pays for cooperation in global health?

A comparative analysis of WHO, the World Bank, the Global Fund to Fight HIV/AIDS, Tuberculosis and Malaria, and Gavi, the Vaccine Alliance

The Lancet "In this report we assess who pays for cooperation in global health through an analysis of the financial flows of WHO, the World Bank, the Global Fund to Fight ...

05.09.2017 / University of Bern’s UniS Building, Bern, Switzerland

ICRD 2017: Evidence. Engagement. Policies.

Research for Sustainable Development

International Conference on research for Development The conference offers a platform for researchers, policymakers, civil society, and others to come together and engage in creative dialogue and concerted ...

25.04.2017 / Bains des Pâquis, 30 Quai du Mont-Blanc, Genève

Vernissage: Photographic Exhibition on World Malaria Day in Geneva

“Be the generation to end malaria”

Swiss Malaria Group (SMG) To mark this year’s World Malaria Day, 25 April, the Swiss Malaria Group will announce the winners of its worldwide #EndMalaria Photo and Video Contest. We ...

25.03.2017 / 14-16 Uhr, Bern, Bundesplatz

KUNDGEBUNG: Für Freiheit, Frieden, Rechtsstaat und Demokratie in der Türkei...

...statt Repression, Krieg und Diktatur!

Türkei | medico international schweiz

medico international schweiz Wir verurteilen die Repression und schleichende Einführung der Diktatur in der Türkei, die Zerstörung des Rechtsstaates und den Krieg in den kurdischen ...

Weitere Nachrichten…