Bluthochdruck - die stille Bedrohung

Bluthochdruck - die stille Bedrohung World Health Organisation (WHO) Bluthochdruck ist zu einem zunehmenden globalen Public Health Problem geworden, zu einem stillen unsichtbaren Killer. Immer mehr Menschen vor allem in den Schwellen- und Entwicklungsländern sind aufgrund der sich verändernden Lebensweise davon betroffen. Die Folgen der Erkrankung sind in diesen Ländern weitaus dramatischer als in den Industrieländern. Die Weltgesundheitsorganisation hat einen "Global Plan of Action" verabschiedet, der helfen soll, bis 2020 weltweit die notwendigen Präventions- und Behandlungsprogramme zu implementieren.

apps.who.int