Verbesserung der Gesundheit dank autokratischen Regimes?

MMS Nachrichten, Februar 2016

Verbesserung der Gesundheit dank autokratischen Regimes?MMS Ruanda hat seit dem Genozid von 1994 enorme wirtschaftliche und soziale Fortschritte gemacht – auch zugunsten der gesundheitlichen Situation. Angesichts der politischen Situation im Lande ist dies allerdings alles andere als nachhaltig.

www.medicusmundi.ch