Von der Resilienz oder: Wem gehören die Wörter?

med in CH #6: Neue Dimension der Gesundheitssysteme oder Ablenkungsmanöver?

Von der Resilienz oder: Wem gehören die Wörter?MMS Mit „Resilienz“ ist im Nachgang zur Ebola-Epidemie am Horizont der globalen Gesundheitspolitik ein neuer Begriff aufgetaucht, der es selbst in die Nachhaltigkeitsziele schaffen wird. Stärkt er die Debatte um starke Gesundheitssysteme oder lenkt er nicht vielmehr von der Notwendigkeit grundsätzlicher Änderungen ab? Thomas Schwarz, Geschäftsführer der Netzwerks Medicus Mundi International geht der Debatte auf den Grund.

www.medicusmundi.ch