Implementation Research

Implementation Research

Implementation Research ist ein neuer Ansatz in der Praxis der internationalen Gesundheitszusammenarbeit. Sie begleitet die Umsetzung von Gesundheitsstrategien, -programmen und -interventionen mit wissenschaftlichen Fragestellungen. Mit Methoden verschiedener Disziplinen versucht sie, Hindernisse einer wirksamen Umsetzung zu verstehen und aus dem Weg zu räumen. Implementation Research charakterisiert sich dadurch, dass sie bedarfsorientiert ist und die Bevölkerung wie auch die an der Umsetzung beteiligten Gruppen an der Entwicklung der Forschungsfragen beteiligt. Um Implementation Research in den Schweizer Organisationen der internationalen Gesundheitszusammenarbeit zu stärken, koordiniert MMS eine fachspezifische Plattform seiner Mitgliedsorganisationen zur Thematik.