Ilona Kickbusch: Gesundheit als globales öffentliches Gut - eine politische Herausforderung im 21. Jahrhundert

"Wichtiger und hilfreicher erscheint es mir den ganz klassischen Weg der öffentlichen Gesundheit einzuschlagen und auf die globale Ebene zu transferieren. Es geht um Gesundheitsschutz und -vorsorge sowohl der reichen wie der armen Länder in einer transnationalen Interdependenz." (In: EDA ZAPS, Politorbis Nr. 39/2005)

www.eda.admin.ch