Of Men and War

Film und Podium am internationalen Männertag, 19. November

Of Men and War IAMANEH Soldaten sind in den Krieg gezogen. Sie kamen zwar heil und gesund von der Front nach Hause, aber mit einer zerrissenen Seele. Männer erleben sich in belastenden Situationen. Momente, die Emotionen auslösen. Wohin mit diesen Gefühlen, diese Frage ist für Männer oft mit Ohnmacht und Sprachlosigkeit verbunden. Der Film spricht die verletzlichen Seiten der Männer an. Die moderierte Podiumsdiskussion geht der Frage nach, was Männer benötigen, damit sie ihr Schweigen brechen können, um mit der eigenen Verletzlichkeit einen Weg zu finden.

Download (e | 185.7 KB| PDF document)

www.iamaneh.ch

Subscribe