Sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte: Drehen am Rad der Zeit

Gastbeitrag von Martin Leschhorn Strebel

Sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte: Drehen am Rad der Zeit IAMANEH "Kann man eigentlich mit einem Federstrich so einfach hinter einmal erreichtes zurückgehen? Reicht es, dass der US-amerikanische Präsident Donald Trump wie schon seine konservativen Vorgänger George W. Bush jun., George W. Bush sen. und Ronald Reagan Nichtregierungsorganisationen finanzielle Unterstützung untersagt, wenn diese Abtreibungen durchführen oder propagieren? Diese sogenannte global Gag Rule oder Mexico City policy als Hebel, um Frauenrechte zu boykottieren?", fragt der Geschäftsführer des Netzwerks Medicus Mundi Schweiz in einem Beitrag für die Zeitschrift INFO von IAMANEH Schweiz.

Download (d | 2.0 MB| PDF document)

Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?