Rojava: Hoffnung, Herausforderung und Perspektive

Ein aktueller Bericht aus dem syrisch-kurdischen Rojava über Männer und Frauen, die für eine gleichberechtigte Gesellschaft und ein Leben in Freiheit kämpfen: 10. Juli 2018, 19.00 Uhr

Rojava: Hoffnung, Herausforderung und Perspektive medico international schweiz Maja Hess, Arzu Güngör und Therese Vögeli von medico international schweiz berichten über den Besuch bei den Vertriebenen aus Afrin, das Experiment der Frauen im Frauendorf Jinwar, den Wiederaufbau der zerstörten Stadt Kobane und innovative Ansätze in der Gesundheitsversorgung.

Download (d | 997.5 KB| PDF document)

www.medicointernational.ch

Newsletter abonnieren
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?