Globale Gesundheit auf dem Weg zu einer Syndemie

Neuer Bericht der Lancet-Kommission

Globale Gesundheit auf dem Weg zu einer Syndemie The Lancet Die Politik unternimmt zuwenig um das globale Problem von übergewichtigen und unterernährten Menschen in den Griff zu bekommen. Obwohl schon seit Jahrzehnten bekannt, ist die Politik nicht in der Lage den dringensten gesundheitlichen Problemen der Fehlernährung entgegenzusteuern. Wirtschaftliche Interessen und zuwenig Druck von der Öffentlichkeit sind nach Ansicht der Lancet-Kommission verantwortlich für die "policy inertia". Die Lancet-Kommission warnt in ihrem Bericht vor einer globalen Syndemie, die aus dem Ruder läuft: Die drei Pandemien Übergewicht, Unterernährung und Klimawandel bedingen und verstärken sich gegenseitig. (Foto: Kuwaiti NGO Helps Reduce Malnutrition in Darfur/United Nations Photo/flickr, CC BY-NC-ND 2.0)

www.thelancet.com