Ist die globale Umweltverschmutzung noch in den Griff zu bekommen?

Die Lancet Kommission zu Umweltverschmutzung und Gesundheit

Ist die globale Umweltverschmutzung noch in den Griff zu bekommen?The Lancet Die globale Umweltverschmutzung hat in den letzten Jahrzehnten extrem zugenommen und bedroht überdurchschnittlich vulnerable Bevölkerungsgruppen in Ländern mit mittlerem und schwachem Einkommen. 92% der Todesfälle aufgrund von Umweltverschmutzung ereignen sich in diesen Ländern, 70% davon aufgrund chronischer Erkrankungen. Die neu gegründete "Lancet Kommission zu Umweltverschmutzung und Gesundheit" mahnt mit sechs Empfehlungen zu raschem Handeln und kritisiert die internationale Entwicklungs- und Gesundheitszusammenarbeit das Problem zu spät erkannt zu haben. Auch im aktuellen WHO „Global Action Plan for the Prevention and Control of Non-Communicable Diseases“, so die weitere Kritik, wird das Problem kaum erwähnt. (Foto: Scavengers Burning Trash, Tondo Garbage Dump, Manila Philippines/Adam Cohn/flickr, CC BY-NC-ND 2.0)

www.thelancet.com