Corona und die internationale Zusammenarbeit

MMS Dossier

Corona und die internationale Zusammenarbeit MMS Die durch das Corona-Virus hervorgerufene Infektion und Erkrankung hat sich über die ganze Welt verbreitet, weshalb die Weltgesundheitsorganisation eine Pandemie ausgerufen hat. Während die medizinische Versorgung bereits in den europäischen Ländern an die Kapazitätsgrenzen stösst, wird sie im globalen Süden bei ähnlich steigenden Zahlen unmöglich sein. In diesem Dossier bieten wir Hintergrundinformationen zur Situation in ressourcenschwachen Ländern und politische Analysen zu den Folgen für die globale Gesundheit. Und wir informieren wie unsere Mitgliedorganisationen und deren Partnerorganisationen von der Situation betroffen sind und damit umgehen. (Foto: Coronavirus/EpicTop10.com/flickr, CC BY 2.0)

www.medicusmundi.ch