Globale Gesundheit und die Schweiz

Globale Gesundheit und die Schweiz

Das Recht auf Gesundheit bedeutet, dass jeder Mensch das Recht hat auf die Welt zu kommen und aufzuwachsen, zu arbeiten und alt zu werden, ohne dass seine Gesundheit durch Menschen beeinflusste Handlungen oder durch Menschen beeinflussbare Umstände gefährdet wird. Dieses Recht muss durch die einzelnen Nationalstaaten aber auch die internationale Gemeinschaft umgesetzt und geschützt werden. Deshalb engagierte sich das Netzwerk Medicus Mundi Schweiz für eine aktive und solidarische globale Gesundheitspolitik der Schweiz. (Foto: High Level Meeting, New York, Juni 2016/ Carine Weiss, Medicus Mundi Schweiz)

Nachrichten
13.07.2018

Head of International Health Programs (80 - 100%)

Starting date: As soon as possible, flexible

SolidarMed SolidarMed is looking for a head of programs, based in Lucerne/Switzerland. Must have’s: Practical work experience Africa/SEA. Public health/medical/research ...

12.07.2018

Erster Jahrestag der Befreiung von Mossul: eine von Landminen und Bomben geplagte Stadt

Handicap International

Handicap International 1.500 Blindgänger im Krankenhaus Al-Shifa in Mossul entdeckt, eine von Landminen und Bomben geplagte Stadt. Acht Millionen Tonnen explosiver Kriegsreste ...

06.07.2018

Universal quality healthcare coverage—a commitment to building a healthier and more productive society

Providing high quality healthcare is an imperative of UHC

thebmjopinion "High quality healthcare involves the right care, at the right time, in the right place, and by the right care provider, while minimizing harm and resource ...

03.07.2018

Innenpolitik ist Aussenpolitik!

Medienmitteilung der Plattform Agenda 2030 vom 3. Juli 2018

Plattform Agenda 2030 Die Schweizer Zivilgesellschaft hat heute ihren Bericht «Wie nachhaltig ist die Schweiz? Die Umsetzung der Agenda 2030» vorgelegt. Anders als der ...

03.07.2018

Wie nachhaltig ist die Schweiz?

Die Umsetzung der Agenda 2030 aus Sicht der Zivilgesellschaft

Plattform Agenda 2030 Mitte Juli wird die offizielle Schweiz vor der UNO in New York berichten, wie sie die Agenda 2030 umsetzt. Leider hat der Bundesrat seine Hausaufgaben nicht ...

Weitere Nachrichten…