Junge Frauen in Palästina: Eine Schule öffnet neue Wege

Kampagne 16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Junge Frauen in Palästina: Eine Schule öffnet neue Wege medico international schweiz Eine Veranstaltung der Basler Frauenvereinigung für Frieden und Fortschritt, mit Shirin Amrad von medico international schweiz. Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit, ständige Unsicherheit, wachsende Armut und patriarchale Strukturen: Was bedeutet dies für die Mädchen und jungen Frauen in Palästina? Eine Schule für Gesundheitsarbeiterinnen will Horizonte öffnen. (Bild: Schülerinnen der School of Community Health, Ramallah, medico 2017)

Download (e | 200.3 KB| PDF document)

www.medicointernational.ch

Subscribe
Log in


Forgot your password?
New user?