Die Stimme meiner Verletzungen

MSF Wanderausstellung

Die Stimme meiner Verletzungen Médecins Sans Frontières Dieses Jahr startet MSF ihre neue Wanderausstellung "Die Stimme meiner Verletzungen". Das Migrationsprojekt, das sich an der Schweizer Bevölkerung richtet, zielt darauf ab, das Leid und die psychischen und körperlichen Gesundheitsprobleme von Migrantinnen und Migranten während ihrer Reise aufzuzeigen. Mit dieser Ausstellung zeigt Ärzte ohne Grenzen die Gesichter dieser Männer und Frauen auf dem Weg ins Exil und betont die vernachlässigte Dynamik aktueller Migrationsdiskurse.

Download (f | 3.8 MB| PDF document)

www.msf.ch

Abonner les nouvelles
Se connecter


Mot de passe oublié ?
Nouvel utilisateur ?